Zu den Inhalten springen
Reformation auf dem Weg
Menschen verändern die Eine Welt
Home > Persönlichkeiten der ReformationsgeschichteChristian Goncalves Kwami Baëta

Christian Goncalves Kwami Baëta

· Ghana · 1908 - 1994
Portrait - Christian Goncalves Kwami Baëta
Auf dem Weg zu einheimischen afrikanischen Kirchen
Weltkarte - Ghana

Christian Goncalves Kwami Baëta stammte aus Togo in Westafrika. Er war einer der bedeutendsten Führungsgestalten des afrikanischen Christentums, der internationalen Ökumene und der Presbyterianische Ewe-Kirche in Togo. Geboren wurde er am 23. Mai 1908 in Keta, Ghana.

Er war der Sohn eines Pfarrers und wurde erst an einer Schule der Bremer Mission in Keta unterrichtet, anschließend am mit der Basler Mission verbundenen College von Akropong. Die weitere theologische Ausbildung am Basler Missionsseminar sowie am Kings College in London prägte sein Leben und Wirken als fest in der afrikanischen Kultur verwurzelter Theologe. Gleichzeitig stand er im engen Dialog mit internationalen kirchlichen Partnern und war auf eine große ökumenische Weite ausgerichtet.

Die Frage nach dem Verhältnis von Evangelium und afrikanischer Kultur sowie die Entstehung einer afrikanischen christlichen Kultur wurde zu Baëtas Lebensthema. Von 1945 bis 1949 war Baëta Generalsekretär der Synode der Evangelical Presbyterian Church und gleichzeitig Vorsitzender des Ghanaischen Christenrates und der Verhandlungskommission für die Ghanaischen Kirchenunion. Während Baëta zwischen 1949 und 1971 kontinuierlich in der Leitung der Theologischen Fakultät der Universität Ghana mitarbeitete, wuchs er in zentrale Aufgaben der internationalen Ökumene hinein: Seit 1959 war er Vorsitzender des Internationalen Missionsrates, den er 1961 während der Vollversammlung in Delhi in den Ökumenischen Rat der Kirchen überführte. Damit hat er wesentlich die Integration der „Jungen Kirchen“ aus der südlichen Hemisphäre in die ökumenische Weltchristenheit und in den ÖRK hinein vorbereitet. Christian Baëta war theologisch im 20. Jahrhundert ein herausragender afrikanischer Wegbereiter der Südverschiebung der Weltchristenheit.

Shop
kalender Reformation auf dem Weg

Kalender
Reformation auf dem Weg
Sonderformat, farbig
9,90 EUR (zzgl. Versand)
zum Shop

  • © 2017 Brot für die Welt.