Zu den Inhalten springen
Reformation auf dem Weg
Menschen verändern die Eine Welt

Ahn Byun Mu

· Südkorea · 1922 - 1996
Portrait Ahn Byun Mu
Jesus und das Volk der kleinen Leute (Minjung)
Weltkarte - Südkorea

Ahn Byun Mu war einer der herausragendsten Vertreter des christlichen Widerstands gegen die Militärdiktatur in Süd-Korea während der 70er und 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts und der Begründer der koreanischen Minjung Theologie. Geboren 1922 in Shinanju im heutigen Nord-Korea, flohen seine Eltern vor den japanischen Kolonialherren in die Mandschurei. Mit 13 Jahren konvertiert Ahn Byn Mu aus eigenem Antrieb zum Christentum. Sein enormer Bildungshunger führt ihn zum Soziologie-Studium nach Seoul, wo er während des Koreanischen Krieges (1950–1953) eine christliche Kommunität und eine theologische Laienausbildungsstätte (Chungang Seminar) gründet. Das Theologiestudium in Heidelberg, Deutschland, bringt ihn in Kontakt mit neutestamentlicher Jesus-Forschung in der Tradition Bultmanns, aber auch mit der Tradition der Bekennenden Kirche und mit der in Korea bis dato unbekannten organisierten diakonischen Arbeit der Kirche.

Die Mitarbeit in der Demokratiebewegung und Menschenrechtsarbeit führt während des repressiven Park-Regimes in Süd-Korea zum Verlust seiner Lehrbefugnis (1975) und zur Inhaftierung (1976). Erst auf Grund massiven internationalen Drucks wieder freigekommen wird er erst spät (1984) rehabilitiert und bleibt bis zu seiner Emeritierung (1987) Dekan der angesehenen Hanshin-Universität in Seoul. Ahn Byun Mu gründete 1973 das Koreanische Theologische Studieninstitut (KTSI), das eine Schlüsselrolle bei Übersetzungs- und Dialogbemühungen zwischen koreanischen und internationalen theologischen Ansätzen einnimmt. Seine Auslegung des Markus-Evangeliums und der besonderen Beziehung zwischen Jesus und dem einfachen Volk (ochlos) wird zum zentralen Bezugspunkt der MinjungTheologie, die die kleinen Leute als Adressaten von Jesu Mission und Gottes Liebe sieht, und die als Vorbild und Inspiration für zahlreiche asiatische Befreiungstheologien aus der Perspektive der Unterdrückten gelten kann.

Shop
kalender Reformation auf dem Weg

Kalender
Reformation auf dem Weg
Sonderformat, farbig
9,90 EUR (zzgl. Versand)
zum Shop

  • © 2017 Brot für die Welt.